Forellen-Linsensalat mit Microgreen Pesto-Dressing

Wenn Sie einen Salat als Hauptgericht servieren, sollte er beeindrucken. Als ein Fest der verlockenden Texturen und erweckenden Aromen tut dieser Salat sicherlich genau das. Sie können eine Sorte Mikrogrün für das Pesto verwenden (versuchen Sie es mit Basilikum, Senf, Grünkohl oder Rettich) und eine andere für den Salat, z. B. Sonnenblumen, Rotkohl, Erbsensprossen oder Rucola.

Sonnenblumen Guacamole

Sicher, es bricht mit der Tradition, aber Sonnenblumengrüns verleihen der Guacamole einen frischen, nussigen Geschmack. Verwenden Sie die Guacamole nicht nur als Dip für Tortilla-Chips oder geschnittenes Gemüse, sondern auch als Aufstrich für getoastetes Brot und belegen Sie sie mit gebratenem Hähnchen, Spiegeleiern, schwarzen Bohnen oder Räucherlachs.

Gebratene Brokkoli-Mikrogrün-Suppe

Wenn Grün die Farbe des Wohlbefindens ist, dann ist diese Suppe eine Gesundheitsbombe. Das Rösten des Gemüses verleiht jedem Löffel ein rauchiges Aroma, die Bohnen sorgen für Körper, der Feta für salzigen Reichtum und das Mikrogrün für ein Gefühl von Frühlingsfrische. Andere kleine Grüns wie Senf, Rucola, Klee und Rettich sind in dieser Mischung ebenfalls sehr willkommen.